1000-Jahrfeier - Tangermünde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1000-Jahrfeier

Festumzug anlässlich der 1000-Jahrfeier am 13. September 2009
(insgesamt 391 Bilder) 

1000-Jahrfeier (2.-17. Septenber 1933)
(insgesamt 37 Bilder)

Im September 1933 fand in Tangermünde bereits eine Jahrtausendfeier statt. Die erste urkundliche Erwähnung Tangermündes war jedoch erst 1009. Angesichts dieser Tatsache beging man das Fest 76 Jahre zu früh.  Das schien jedoch die verantwortlichen Orginasatoren kaum zu stören. Dass die Menschen im Festrausch waren, das beweisen 45.000 verkaufte Festplaketten durch die Organisatoren und geschätzte 50.000 Besucher. Fest steht, dass Hitler die Geschichte etwas umgeschrieben hat, um ein tausendjähriges Spektakel mit Schwedensturm zu inszenieren. Die Inszenierung einer Tausendjahrfeier gemeinsam mit der Einweihung dieser sehr bedeutenden Elbbrücke waren ideale Vorraussetzungen um ein so großes herausragendes Fest zu organisieren. 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü